Wl

LabVIEW Core 2

Datum
03.12.2018 - 04.12.2018 
Zeit
09:00 Uhr - 17:00 Uhr 
Sprache
de 
Hauptthema
Willkommen: Alle
Zusammenfassung

Dieser Aufbaukurs für LabVIEW baut auf dem Grundlagenkurs LabVIEW Core 1 auf und gibt einen tieferen Einblick in die Software-Architektur von LabVIEW-Programmen. Der Kurs wird erfahrenen LabVIEW-Nutzern empfohlen, die ihre Kenntnisse vertiefen wollen, um selbst komplexe Programme in LabVIEW zu realisieren. Nach Abschluss dieses Kurses sind die Teilnehmer außerdem bestens für die CLAD-Prüfung vorbereitet. Das CLAD-Zertifikat ist industriell anerkannt und zeichnet einen erfahrenen LabVIEW-Programmierer aus.  

Schwerpunkte:




  • gängige Entwurfsmethoden

  • dynamische Steuerung der Benutzeroberfläche

  • ereignisgesteuerte Programmierung

  • zeitliche Synchronisation mit Variablen, Meldern und Queues

  • automatisierte Fehlerbehandlung

  • fortgeschrittene Datei-I/O-Techniken

  • Verbesserung existierender VIs

  • Erstellen und Austauschen von Applikationen mit Dritten



Der Kurs ist für die Studenten kostenlos.



Anmeldung:



Sollte bis zum 30.11.2018 kein Anmeldelink verfügbar sein, kommen Sie ohne Anmeldung zum Kurs.



Voraussetzungen: keine

Teilnehmerkreis: Studenten/-innen der TUD

Teilnehmerzahl: max. 30

 

Letzte Aktualisierung: 03.12.2018 00:08.

Vortragsort 

Veranstalter 

Andere Einrichtungen der TU Dresden, c/o Dezernat Forschungsförderung und Transfer (TUD Andere)
Weißbachstr. 7
01062 Dresden
Telefon
+49 351 463-32583 
Fax
+49 351 463-37802 
E-Mail
Andere Einrichtungen der TU Dresden, c/o Dezernat Forschungsförderung und Transfer (TUD Andere) 
Homepage
http://www.tu-dresden.de 
Scannen Sie diesen Code mit ihrem Smartphone und erhalten Sie diese Veranstaltung direkt in ihren Kalender. Vergrößern Sie das Bild durch Klicken auf den QR-Code, sollten Sie Probleme beim Scannen haben.