SoCuTg

"Die Welt wird schwarz." Und Polen?

date
24.11.2018 
time
03:00 PM - 04:30 PM 
speaker
Prof. Dr. Dorota Sajewska 
language
de 
main topic
Society, Philosophy, Education: general
subtopics
Linguistics, Literature and Culture: general
Training: general
host
Karoline Oehme-Jüngling (Zentrum für Integrationsstudien), Zentrum für Integrationsstudien der TU Dresden, HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste 
abstract

WISSEN! - Veranstaltung im Rahmen des Vortragsprogramms von #courage2018


Mit Bezug auf den kamerunischen Theoretiker des Postkolonialismus Achille Mbembe und seine Studie „Kritik der schwarzen Vernunft", bezieht sich der Vortrag auf den in der gegenwärtigen polnischen Gesellschaft manifesten „Rassismus ohne Rassen“. Anhand von künstlerischen Arbeiten, die sich mit der Erforschung von «blackness» in der radikal weißen polnischen Gesellschaft befassen, werden folgende Fragen gestellt: Wie wird der schwarze Körper in der polnischen Kunst repräsentiert? Welche Affekte werden durch das sporadische Auftauchen des schwarzen Körpers im öffentlichen Raum, im Theater oder Film produziert? Welchen Platz findet der Diskurs über «blackness» im polnischen kulturellen Gedächtnis? Kann man ihn mit anderen Erinnerungsdiskursen komparatistisch analysieren, etwa mit Erinnerungsformen von Holocaust oder mit der Rhetorik nationaler Aufstände?


Weitere Informationen zur Veranstaltung und zu #courage2018 // WISSEN!  finden Sie unter https://tu-dresden.de/courage.

 

Last update: 16.11.2018 00:08.

venue 

Hochschule für Bildende Künste Dresden (HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste, Karl-Liebknecht-Str. 56, 01109 Dresden) 
Güntzstraße 34
01307 Dresden
telefon
(0351)44020 
fax
(0351)44022151 
homepage
www.hfbk-dresden.de 

organizer 

Andere Einrichtungen der TU Dresden, c/o Dezernat Forschungsförderung und Transfer (TUD Andere)
Weißbachstr. 7
01062 Dresden
telefon
+49 351 463-32583 
fax
+49 351 463-37802 
e-mail
Andere Einrichtungen der TU Dresden, c/o Dezernat Forschungsförderung und Transfer (TUD Andere) 
homepage
http://www.tu-dresden.de 
Scan this code with your smartphone and get directly this event in your calendar. Increase the image size by clicking on the QR-Code if you have problems to scan it.