TrPsElCiEnTg

Anforderungsorientierte Ausrichtung der ÖPNV-Kapazitätsplanung setzt neue Akzente

date
16.01.2019 
time
02:50 PM - 04:20 PM 
speaker
Dr. Ulrich Bergner 
affiliation
Hamburger Hochbahn AG 
part of series
TUD Verkehrsplanerisches und Verkehrsökol. Kolloquium 
language
de 
main topic
Traffic: general
subtopics
Psychology: general
Electrical and Computer Eng.: general
Civil Eng., Architecture: general
Environmental Sciences: general
Training: general
host
Dipl.-Ing. Roswita Rußig, Institut für Verkehrsplanung und Straßenverkehr 
abstract

Bei der verkehrlichen Kapazitätsplanung des ÖPNV geht es heute vorrangig um eine Umsetzung von Aufgabenträgervorgaben. Anforderungen der Kunden und des Unternehmens werden dagegen vernachlässigt. Fortschritte bei der Erfassung von Nachfragedaten ermöglichen nun eine neue Planungsmethodik. Diese nimmt die Anforderungen aller relevanten Anspruchsgruppen auf, definiert die Qualität des Platzangebotes aus der Perspektive der Kunden und berechnet diese auf Basis von Quelle/Ziel-Matrizen. Dadurch können die spezifischen Qualitätsniveaus aller realisierten Kundenfahrten ermittelt und das Platzangebot stärker auf die Bedürfnisse des Marktes ausgerichtet werden.

 

Last update: 16.01.2019 00:08.

venue 

TUD Potthoff-Bau (Potthoff-Bau, Hettnerstraße 1, Raum 112) 
Hettnerstr. 1
01069 Dresden
homepage
https://navigator.tu-dresden.de/etplan/pot/00 

organizer 

TU Dresden, Fakultät Verkehrswissenschaften "Friedrich List" (TUD Verkehrswissenschaft)
Hettnerstraße 3
01062 Dresden
Scan this code with your smartphone and get directly this event in your calendar. Increase the image size by clicking on the QR-Code if you have problems to scan it.