SoCuTg

DIE NEUE MITTE? Rechte Ideologien und Bewegungen in Europa

date
17.09.2018 - 19.09.2018 
time
09:00 AM - 06:00 PM 
language
de 
main topic
Society, Philosophy, Education: general
subtopics
Linguistics, Literature and Culture: general
Training: general
host
Rico Ehren (Zentrum für Integrationsstudien), Deutsches Hygiene-Museum Dresden; TRAWOS-Institut der Hochschule Görlitz/Zittau; Bundeszentrale für politische Bildung; Kulturbüro Sachsen e.V.; Katholische Akademie des Bistums Dresden-Meißen 
abstract

WISSEN! - Veranstaltung im Rahmen des Vortragsprogramms von #courage2018


Die Bedrohung von rechts ist deutlich vielfältiger und divergenter geworden. Nicht mehr nur gewaltbereite Neonazis arbeiten an einer Erneuerung des deutschen Reiches, auch nationalkonservative Rechtspopulisten und völkische Nationalisten, Identitäre und Reichsbürger agitieren gegen die Bundesrepublik Deutschland, jeweils mit ganz eigenen Konzepten, Zielen und Strategien.


Das Ziel der Tagung ist es, diese Vielfalt zu thematisieren und zugleich nach den verbindenden Elementen zu suchen: Welche Ideologien bilden die Versatzstücke für die unterschiedlichen Welterklärungsmodelle und welche gemeinsamen Ziele verbinden die verschiedenen Aktionsfelder am rechten Rand der Gesellschaft? Wie beeinflussen gesellschaftliche Transformationsprozesse die Zustimmung und Ablehnung zu diesen Erklärungsmodellen und Bewegungen? Welche Wechselwirkungen gibt es über mediale Berichterstattung und mediale Vernetzung zwischen Gesellschaften und dem rechten Spektrum?


Mit einem breiten Angebot aus Vorträgen und Workshops richtet sich die Tagung vor allem an jene, die in ihren beruflichen und privaten Kontexten mit diesen Herausforderungen konfrontiert werden. Auf der Tagung erhalten sie Hintergrundinformationen zu den einzelnen Akteuren und Strukturen und lernen Strategien für ihre tägliche Arbeit kennen.


Weitere Informationen zur Veranstaltung und zu #courage2018 // WISSEN! finden Sie unter www.tu-dresden.de/courage.

 

Last update: 19.09.2018 00:09.

venue 

Deutsches Hygiene-Museum (Deutsches Hygiene-Museum Dresden (Lingnerplatz 1, 01069 Dresden)) 
Lingnerplatz 1
01069 Dresden

organizer 

Andere Einrichtungen der TU Dresden, c/o Dezernat Forschungsförderung und Transfer (TUD Andere)
Weißbachstr. 7
01062 Dresden
telefon
+49 351 463-32583 
fax
+49 351 463-37802 
e-mail
Andere Einrichtungen der TU Dresden, c/o Dezernat Forschungsförderung und Transfer (TUD Andere) 
homepage
http://www.tu-dresden.de 
Scan this code with your smartphone and get directly this event in your calendar. Increase the image size by clicking on the QR-Code if you have problems to scan it.