SoCuTg

Die Theorie(n) der Neuen Rechten

date
18.09.2018 
time
07:30 PM - 09:00 PM 
speaker
Philipp Felsch, Danilo Scholz, Arne Vogelgesang 
language
de 
main topic
Society, Philosophy, Education: general
subtopics
Linguistics, Literature and Culture: general
Training: general
host
Rico Ehren (Zentrum für Integrationsstudien), Deutsches Hygiene-Museum Dresden 
abstract

SEHEN! - Veranstaltung im Rahmen des Kulturprogramms von #courage2018


Die sogenannte „Neue Rechte“ ist eine uneinheitliche ideologische Strömung, die sich in Selbstverständnis, Zielstellung und den gewählten Strategien bewusst vom traditionellen Konservatismus unterscheidet. Seit den sechziger Jahren wird dem Ringen um „kulturelle Hegemonie“ (Antonio Gramsci) Vorrang eingeräumt. Ziel ist die Infiltration der Elitendiskurse durch publizistische Tätigkeit, um langfristig die öffentliche Meinung gemäß der eigenen Weltanschauung zu beeinflussen. Unter Berufung auf Ideen des rechten französischen Theorie-Think-Tanks GRECE und seines Gründers Alain de Benoist wird europaweit zum Kulturkampf aufgerufen, der einer „Konservativen Revolution“ (Armin Mohler) den Weg ebnen soll.


In dieser Veranstaltung steht nicht ein einzelner Denker oder eine Denkerin im Mittelpunkt, sondern eine lose Konstellation: Es sind Versatzstücke einer Geisteshaltung, die sich ihre Leitsätze von verschiedenen Theoretikern zusammenklaubt und in Frankreich und Deutschland immer wieder erstaunlichen Zulauf verzeichnet hat.


Öffentliche Abendveranstaltung der Tagung „Die neue Mitte? Rechte Ideologien und Bewegungen in Europa“ vom 17. bis 19. September 2018 im Deutschen Hygiene-Museum Dresden im Begleitprogramm der aktuellen Sonderausstellung „Rassismus. Die Erfindung von Menschenrassen“.


Weitere Informationen zur Veranstaltung und zu #courage2018 // SEHEN! finden Sie hier.

 

Last update: 18.09.2018 00:08.

venue 

Deutsches Hygiene-Museum (Deutsches Hygiene-Museum Dresden (Lingnerplatz 1, 01069 Dresden)) 
Lingnerplatz 1
01069 Dresden

organizer 

Andere Einrichtungen der TU Dresden, c/o Dezernat Forschungsförderung und Transfer (TUD Andere)
Weißbachstr. 7
01062 Dresden
telefon
+49 351 463-32583 
fax
+49 351 463-37802 
e-mail
Andere Einrichtungen der TU Dresden, c/o Dezernat Forschungsförderung und Transfer (TUD Andere) 
homepage
http://www.tu-dresden.de 
Scan this code with your smartphone and get directly this event in your calendar. Increase the image size by clicking on the QR-Code if you have problems to scan it.