Gs

Die Stimmungsdemokratie Zur Betroffenheit und Emotionalisierung der Gesellschaft

Datum
24.05.2022
Zeit
18:30 - 20:00
Sprache
de
Hauptthema
Gesellschaft, Philos., Erzieh.
Beschreibung
Referent: Prof. Dr. Heinrich Oberreuther, Passau Eine Veranstaltung in der Reihe „Warum nichts bleibt, wie es ist. Von Transformation und Wandel in Kultur und Gesellschaft“ Eine Kooperation von Konrad-Adenauer-Stiftung und SLUB Dresden
Links

Letztmalig verändert: 16.03.2022, 14:36:35

Veranstaltungsort

Sächs. Landes- & Uni.-Bibliothek (SLUB) (Klemperer-Saal)Zellescher Weg1801069Dresden
Homepage
http://www.slub-dresden.de

Veranstalter

Sächsische Landesbibliothek – Staats- und UniversitätsbibliothekZellescher Weg1801069Dresden
Telefon
0049351/4677123
Fax
0049351/4677111
E-Mail
SLUB
Homepage
http://www.slub-dresden.de
Scannen Sie diesen Code mit Ihrem Smartphone and bekommen Sie die Veranstaltung direkt in Ihren Kalender. Sollten Sie Probleme beim Scannen haben, vergrößern Sie den Code durch Klicken darauf.
  • AuAusgründung/Transfer
  • BaBauing., Architektur
  • BiBiologie
  • ChChemie
  • ElElektro- u. Informationstechnik
  • Sfür Schüler:innen
  • GsGesellschaft, Philos., Erzieh.
  • InInformatik
  • JuJura
  • MwMaschinenwesen
  • MtMaterialien
  • MaMathematik
  • MeMedizin
  • PhPhysik
  • PsPsychologie
  • KuSprache, Literatur und Kultur
  • UmUmwelt
  • VeVerkehr
  • WeWeiterbildung
  • WlWillkommen
  • WiWirtschaft