Gs

Industrialisierung, bürgerliche Gesellschaft und die Anfänge der Frauenbewegung

Datum
03.11.2020
Zeit
19:00 - 20:30
Sprache
de
Hauptthema
Gesellschaft, Philos., Erzieh.
Beschreibung
Die aus Meißen stammende Schriftstellerin hatte in der Begegnung mit dem Elend von erzgebirgischen Klöpplerinnen und fabrikindustriellen Spinnerinnen ihr Schlüsselerlebnis im Erkennen sozialer Missstände, unter denen besonders Frauen und Kinder litten. Unter ihrer programmatischen Führung wurde der Leipziger Frauenbildungsverein zur Wiege der deutschen Frauenbewegung. Beeindruckt vom rasanten gesellschaftlichen Wandel in ihrer Zeit war sie überzeugt, dass technischer, wirtschaftlicher und politischer Fortschritt auch Frauen zu Gute kommen müsste.
Links

Letztmalig verändert: 02.10.2020, 14:37:35

Veranstaltungsort

Sächs. Landes- & Uni.-Bibliothek (SLUB) (Klemperer-Saal // Zellescher Weg 18, 01069 Dresden)Zellescher Weg1801069Dresden
Homepage
http://www.slub-dresden.de

Veranstalter

Sächsische Landesbibliothek – Staats- und UniversitätsbibliothekZellescher Weg1801069Dresden
Telefon
0049351/4677123
Fax
0049351/4677111
E-Mail
SLUB
Homepage
http://www.slub-dresden.de
Scannen Sie diesen Code mit Ihrem Smartphone and bekommen Sie die Veranstaltung direkt in Ihren Kalender. Sollten Sie Probleme beim Scannen haben, vergrößern Sie den Code durch Klicken darauf.
  • AuAusgründung/Transfer
  • BaBauing., Architektur
  • BiBiologie
  • ChChemie
  • ElElektro- u. Informationstechnik
  • GsGesellschaft, Philos., Erzieh.
  • InInformatik
  • JuJura
  • MwMaschinenwesen
  • MtMaterialien
  • MaMathematik
  • MeMedizin
  • PhPhysik
  • PsPsychologie
  • KuSprache, Literatur und Kultur
  • UmUmwelt
  • VeVerkehr
  • WeWeiterbildung
  • WlWillkommen
  • WiWirtschaft